Kostenloses Coaching für euch!

Veröffentlicht am

Liebe Studenten,

dieses Sommersemester hat die Fachschaft noch ein ganz besonderes Angebot für euch: Nora, einigen von euch vielleicht bekannt aus der AOW-Abteilung, macht euch das tolle Angebot, mit ihr einmal ein kostenloses Coaching durchzuführen! Dieses Angebot ist fachschaftsgeprüft und für sehr gut befunden worden 😉 und wir können es euch nur ans Herz legen, es einmal selbst auszuprobieren! Für mehr Infos schaut doch einfach mal in ihre Nachricht! (s.u.) und falls ihr weitere Fragen habt, meldet euch gerne bei uns oder Nora!“

 

Hier Noras Botschaft an euch:

Alle, die Lust haben einmal ein Coaching auszuprobieren, denen etwas auf dem Herzen liegt oder die ein persönliches Anliegen aus dem Bereich Studium/Beruf haben sind herzliche eingeladen zu einem 45-minütigen Gespräch bei mir vorbeizukommen!
Ich bin Nora und ich studiere und arbeite nun schon seit fast zehn Jahren am Institut für Psychologie der Uni Bonn. Nach meinem Bachelor- und Masterstudium habe ich hier in der AOW promoviert und bin dort aktuell als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Im August des letzten Jahres habe ich berufsbegleitend meine Ausbildung zum „Systemischen Coach und Veränderungsmanager“ an der Universität Köln (INeKO) begonnen und werde dies im Juni abschließen.
In Anlehnung an Carl Rogers gelten für mich im Coaching unbedingte Wertschätzung und Respekt, Empathie und Kongruenz als die wichtigsten Grundpfeiler einer Coachingbeziehung. Gemäß § 203 StBG unterliege bei allen Coachinggesprächen selbstverständlich der Schweigepflicht und werde meine Verpflichtungen als Coach auch klar von meiner Rolle als Mitarbeiterin des Institutes trennen.
Wenn ihr Lust habt, mit mir gemeinsam zu arbeiten, dann meldet euch einfach per E-Mail (nora.schuette@uni-bonn.de) oder kommt bei mir im Büro vorbei (KKR, EG, Raum 0.009), dann können wir alles weitere direkt persönlich besprechen!
Ich freue mich auf euch!
Nora