Extracurriculares Angebot

 

________________________________________________________________________________

Vorkurse für Studienanfänger:

Die Philosophische Fakultät organisiert jedes Jahr Vorkurse für Studieneinsteiger. Diese Kurse sind keineswegs Pflicht! 

Die ersten Kurse starten ab Mitte September, die letzten in der ersten Oktober-Woche. Eine Übersicht findet ihr hier.

Anmeldung: ab dem 01.08.2016 (9 Uhr) über das Online-Portal Precampus

  • für die Anmeldung muss man nicht eingeschrieben sein. Einfach einen neuen Account erstellen.
  • Registrieren, dann auf „Magazin“ klicken und eine Veranstaltung auswählen.
  • Ihr erhaltet unmittelbar nach der Anmeldung eine Bestätigungsmail, falls noch Plätze frei waren.
  • Falls eine Bestätigungsmail ausbleibt, könnt ihr euch lediglich auf die Warteliste setzen lassen.
  • Für eine ausführlichere Anleitung zur Anmeldung und weiteren FAQs klickt hier.

 

________________________________________________________________________________

 

Word- und Excel-Kurse:

 

Eure Abschlussarbeit steht an und ihr wollt eure Word- und Excel-Kenntnisse nochmal auffrischen?

Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) bietet jedes Semester viele kostenlose Schulungen an. Klickt euch hier mal durch.

 

Wichtig: Diese Schulungen gehören nicht dem Optionalbereich der Philosophischen Fakultät an, d.h. es gibt keine Möglichkeit, Leistungspunkte dafür zu bekommen. Alternativ kann man auch Word- und Excel-Module über den Optionalbereich bei Basis belegen. Für ein Modul des HRZ im Optionalbereich bekommt man 3 LP.

 

Anfang 2017 werden dann die Schulungen für das Sommersemester 2017 veröffentlicht. Denkt frühzeitig daran, euch anzumelden. Informationen zum Anmeldeverfahren findet ihr hier.

 


 

Optionalbereich für Psychologen

 

Im Laufe des Bachelor-Studiums müssen mindestens 12 Leistungspunkte durch Module aus dem Optionalbereich gesammelt werden. Das können wöchentliche Vorlesungen oder Seminare sein, aber auch Wochenendkurse. Einige davon werden von verschiedenen Fakultäten extra für Psychologen angeboten oder geöffnet.

  • Kriminologie für Psychologen
  • Jugendstrafrecht

–> Information: Bei diesen Modulen handelt es sich jeweils um eine Vorlesung. Zu jeder Vorlesung gibt es eine Klausur, deren Bestehen notwendig ist, um die Vorlesung anerkannt und angerechnet zu bekommen. Für jede bestandene Klausur bekommt man 4 Leistungspunkte.

–> Achtung: Die Module werden nicht jedes Semester angeboten! Erkundigt euch hier früh genug, damit ihr noch einen Platz bekommt. Ansprechpartner für Module aus diesem Bereich ist das Sekretariat von Prof. Dr. Torsten Verrel.

 

  • Physiologie der Sensorik und Motorik (für Psychologen)

–> Information: Bei diesem Modul handelt es sich um ein Seminar, das von der medizinischen Fakultät angeboten wird. Es findet wöchentlich statt und man muss ein Referat halten, um 6 Leistungspunkte zu erhalten. Asnprechpartner ist Prof. Dr. Rainer Meyer. Auch die Anmeldung erfolgt bei ihm (über E-Mail), i.d.R. im Laufe des Septembers.

 

Es lohnt sich also immer, das Vorlesungsverzeichnis von Basis zu durchstöbern – für jeden ist etwas dabei!