Veranstaltungen

Vorträge und Workshops

Wir haben die vorlesungsfreie Zeit tatkräftig genutzt und für Euch einiges vorbereitet 🙂

Vorträge 

  • 29. März 2018: Dürfen Psychologen meditieren- wenn ja, wozu? (um 14 Uhr  im studentischen Aufenthaltsraum (R 1.011))
  • 18.April 2018: Psycholog*innen im Beruf – Promotion (um 18 Uhr im Hörsaal)
  • 02.Mai 2018: Der Mensch hinter der Diagnose – Schizophrenie (um 18 Uhr im Hörsaal)
  • 06. Juni 2018: Der Mensch hinter der Diagnose- PTBS (um 18 Uhr im Hörsaal)
  • 28. Juni 2018: Psycholog*innen im Beruf – Schulpsychologie (um 18 Uhr im Hörsaal)

 

Workshops

  • 20.-22. April 2018: Sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität in der Psychotherapie (Gruppenarbeitsraum in der Institutsbibliothek; Freitag 15:00-20:00 Uhr, Samstag 9:30-19:00 Uhr, Sonntag 9:30-15:00 Uhr)

 

Psychokino

Wir wollen gerne mit Euch gemeinsam Filme gucken in unserem gemütlichen Hörsaal 🙂 Dabei wird es sich um Filme handeln, die etwas mit Psychologie zu tun haben! Aber nicht nur das! Es gibt auch Popcorn & nette Leute – und das vollkommen umsonst!

Bringt gerne eure Getränke, Freunde und Mitbewohner mit!

Der nächste Termin, sowie der nächste Film stehen leider noch nicht fest. Falls ihr Anregungen & Wünsche äußern möchtet, könnt ihr dies jederzeit gerne tun! 🙂