Aus- und Rückblick

Veröffentlicht

Liebe Psychos,

schon wieder ist ein Semester um und wir blicken mit euch auf eine Zeit voller cooler Aktionen zurück: Besonders gern erinnern wir uns an das traditionelle Instituts-Sommerfest Anfang Juni, bei dem wir bei schönem Wetter und gutem Essen im Hof des Instituts gefeiert haben. Viel Spaß hatten wir auch bei der Psychoparty Candymountain in der N8schicht. Natürlich gab es auch in diesem Semester wieder einige Vorträge und Workshops für euch. Neben einem Vortrag zur Intuitiven Wahrnehmung konntet ihr erfahren, wie das Leben mit einer Suchterkrankung ist und wie der Berufsalltag in der Rechtspsychologischen Begutachtung aussieht.  Die beiden Workshops „Einführung in das systemische Coaching“ bei Iris Kranefeld und „Fit in die PiA-Zeit – Tipps und Techniken für eine gelungene Psychotherapeutenausbildung“ mit Tim Metzler waren besonders beliebt bei euch. „PiA-Zeit“ ist ebenfalls ein gutes Stichwort, denn auch auf politischer Ebene hat sich in diesem Semester einiges getan. Wie genau die Regelungen für Psycholog*innen in Ausbildung und Psycholog*innen in Weiterbildung zukünftig aussehen werden, ist noch unklar. Aber nicht zuletzt durch eure zahlreiche Teilnahme an Petitionen und Demonstrationen hatten wir als Studierende eine Stimme in diesem Prozess. Eine kleine Neuerung gibt es auch auf unserer Fachschaftsseite. Seit Anfang des Semesters gibt es dort die „Versuchspersonenstunden – Studienübersicht“, wo ihr sowohl für eure eigenen Studien Werbung machen als auch ganz leicht Möglichkeiten zur Studienteilnahme finden könnt.

Für das nächste Semester haben wir uns wieder spannende Veranstaltungen überlegt. Natürlich werden die neuen Erstis mit einem bunten Programm bei uns am Institut begrüßt. Und auch für die alten Hasen gibt es bei der Psychoparty und der alljährlichen Weihnachtsfeier genug Gelegenheiten zum Feiern. Außerdem könnt ihr euch auf interessante Filme beim Psychokino sowie verschiedene Vorträge und Workshops freuen. Genauere Informationen erhaltet ihr wie immer im Laufe des Semesters. Wie jedes Semester könnt ihr euch auch in unserer Praktikumsbörse über mögliche Praktikumsstellen informieren und wir haben immer ein offenes Ohr für alle Sorgen & Probleme.

Zum Schluss möchten (müssen) wir uns leider von einigen langjährigen Fachschaftsmitgliedern verabschieden, die Ende diesen Semesters das Institut verlassen werden. Wir danken ihnen für die tolle Zeit und ihr großes Engagement in der Fachschaftsvertretung! Um das Loch, was sie hinterlassen, zu füllen, freuen wir uns natürlich auch im nächsten Semester wieder über neue Gesichter bei unseren Sitzungen.

In diesem Sinne wünschen wir euch schöne Semesterferien! Genießt die freie Zeit und das sonnige Wetter und alles Gute den Studierenden, die ihr Studium ebenfalls dieses Semester abschließen werden!

Eure Fachschaftsvertretung