Proband*innen gesucht!

Informationen für Proband*innen

Hier findest du verschiedene aktuelle Studien der Universität Bonn und auch anderer Universitäten. Als Anreiz zur Teilnahme werden beispielsweise Versuchspersonenstunden vergeben oder Verlosungen von Gutscheinen angeboten.

Informationen für Studiendurchführende

Du möchtest, dass wir deine Studie auf unserer Website promoten? Dann sende uns eine E-Mail mit den folgenden Informationen an: d.krall(ät)fs-psychologie-bonn.de

Vorlage des Kontaktformulars:

  • Titel der Studie
  • Art der Untersuchung (ggf. Link bei Online-Studie)
  • Erhebungszeitraum (dd.mm.yy – dd.mm.yy)
  • Entlohnung (z.B. VP-Stunden)
  • Zeitlicher Umfang
  • Ausschlusskriterien
  • Sonstige Informationen

Aktuelle Studien der Universität Bonn

Studien der Universität Bonn

Computerspielen für die Wissenschaft

– Art der Untersuchung (ggf. Link bei Online-Studie): Laborstudie im Institut für Psychologie (Kaiser-Karl-Ring 9)
– Erhebungszeitraum: 29.11.21 bis Ende offen. Hier könnt ihr euch für einen Termin zu Erhebnung eintragen: https://terminplaner4.dfn.de/ASBHhbrAg9WohwIp
– Entlohnung: 1 VP-Stunde
– Zeitlicher Umfang: Die Erhebnung dauert ca. 40 Minuten.
– Ausschlusskriterien: Eine akute neurologische/psychiatrische Erkrankung, eine aktuelle oder vergangene Essstörung, eine ADHS Diagnose, Minderjährigkeit oder wenn du weder geimpft oder genesen bist (es gilt 2G!)
– Sonstige Informationen: Bitte bringe deinen 2G-Nachweis und eine Maske mit. Auf die geltenden Coronaschutzmaßnahmen wird selbstverständlich geachtet.

Imaginary – Individuelle Unterschiede bei Zeitdauerwahrnehmung und visuellem Vorstellungsvermögen

– Online-Fragebogen mit eingebautem Experiment: https://www.psytoolkit.org/c/3.3.2/survey?s=78KWD
– Erhebungszeitraum: Oktober 21 – Januar 22
– Entlohnung: Psychologiestudierende der Uni Bonn können für die Teilnahme 0,5 VP-Stunden erhalten (Kontaktadresse: s5daleit(ät)uni-bonn.de oder merlin.monzel(ät)uni-bonn-diff.de)
– Zeitlicher Umfang: 15-20 Minuten
– Ausschlusskriterien: Regelmäßige Einnahme psychoaktiver Substanzen oder Medikation, akuter veränderter Bewusstseinszustand oder Nachwirkungen eines solchen.
– Sonstige Informationen: Als kleiner Bonus erhalten Teilnehmende nach der Studie eine Feedback über ihre Fähigkeit, Zeitdauern korrekt zu schätzen, sowie über ihr visuelles Vorstellungsvermögen und ihr Körperbewusstsein.

Femmunity: Effekt des Menstruationszyklus auf das Immunsystem
 
– Art der Untersuchung: Erfassung des Gesundheitszustandes und der Körperzusammensetzung, Entnahme von Blutproben, Zyklustagebuch
 – Durchführungszeitraum: 01.10.2021 – offen
 – Entlohnung: 90 €
 – Zeitlicher Umfang: führen des Zyklustagebuches und 5 Vormittagstermine von 1-4 Stunden innerhalb eines Menstruationszyklus
 – Einschlusskriterien: weiblich, 20-30 Jahre alt, normalgewichtig, Nichtraucherin, regelmäßige Menstruation mit einer Zyklusdauer von 21 – 35 Tagen, vollständige Impfung gegen COVID-19
 – Ausschlusskriterien: Verwendung hormoneller Verhütungsmittel in den letzten 6 Monaten, Verwendung einer Kupferspirale
 – Sonstige Informationen: Die Termine vor Ort finden am Campus Poppelsdorf statt. Bei Interesse melde dich bitte per E-Mail unter femmunity@uni-bonn.de

“under-instruction”

– Online-Erhebung: www.soscisurvey.de/under-instruction/
– Erhebungszeitraum: 17.09.21 – 17.12.21
– Entlohnung: 0,5 VP-Stunden (wenn gewünscht, bitte Mail an mich: s5hischm@uni-bonn.de)
– Zeitlicher Umfang: ca.20min.
– Teilnahmevoraussetzung: Alter 18-65 Jahre, gute Deutschkenntnisse, keine schwere Erkrankung und/oder psychische Erkrankung
– Sonstige Information: Ich untersuche in dieser Studie zu meiner Bachelorarbeit die Messeigenschaften eines neu entwickelten Fragebogens

SATOVIFA: Verarbeitung emotionaler Gesichter
 
– EEG-Studie mit Corona-Hygienekonzept (für Termin unter folgendem Link eintragen: https://terminplaner4.dfn.de/pmwkX2d6eW6YEdDc
– Durchführungszeitraum: 08.07.2021 – offen
– Entlohnung: 2,5-3 VP-Stunden
– zeitlicher Umfang: 2-3h
– Einschlusskriterien: 18-50 Jahre alt, Muttersprache Deutsch
– Ausschlusskriterien: neurologische Erkrankung, Aufmerksamkeitsstörung (z.B. ADHS), Essstörung, Schizophrenie (weder zum Erhebungszeitpunkt noch in der Vergangenheit), regelmäßige Einnahme psychoaktiver Substanzen

Chancen- und Bedrohungspotential sozialer Veränderungen

– Onlinestudie: https://www.unipark.de/uc/Gruenhage1/a53d/
– Durchführungszeitraum: 14.07.21 bis 31.12.21
– Entlohnung: 1 VP-Stunde und Verlosung von 4 mal 50 Euro bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse
– Zeitlicher Umfang: 20-25 Minuten
– Ausschlusskriterien: Mindestalter 16 Jahre
– Sonstige Informationen: Für den Erhalt von 1 VP-Stunde bitte den generierten Teilnehmer-Code und den Namen der Studie: PSDT/SJ-Studie an Thomas Grünhage mailen. (thomas.gruenhage(ät)uni-bonn-diff.de)

LST-EF Studie (Allgemeine Psychologie I)

– Art der Untersuchung: kurze Aufgaben am PC 
– Durchführungszeitraum: 27.05.21 – ca. 30.05.22
– Entlohnung: Die Teilnahme wird mit 11 VP-Stunden oder 100€ vergütet 
– Zeitlicher Umfang: Die Erhebungen finden 4x im Abstand von genau einer Woche statt, Termindauer jeweils ca. 2,5h
– Einschlusskriterien: Studierende; 18-30 Jahre; rechtshändig; Nichtraucher*in; keine Medikamenten- oder Drogeneinnahme (inkl. Nikotin) oder Teilnahme an einer Medikamentenstudie; keine neurologischen, körperlichen oder psychiatrischen Diagnosen 
– Sonstige Informationen: Alle Covid-19 Schutzmaßnahmen der Universität Bonn und des Landes NRW werden strengstens eingehalten. Das Bearbeiten der Aufgaben findet räumlich getrennt von der Versuchsleitung (in einer Kabine) statt. 
– Link zum Screening-Fragebogen (Dauer ca. 5 min): https://www.soscisurvey.de/LST-EF/?q=Screening

LOREYE Studie

– Art der Untersuchung: Eye-Tracking Studie + vorheriges Screening (Screening zunächst online: https://www.soscisurvey.de/frageboegen_ap1/?q=LOREYE)
– Durchführungszeitraum: ab sofort
– Anreize: 100€ oder 10 VP-Stunden
– Zeitlicher Umfang: Online-Screening (5min), persönliches Screening (45min), 2 Erhebungen im Abstand von genau einer Woche (jeweils 4,5h inklusive je 1h45min Wartezeit)
– Teilnahmevoraussetzungen: Studierende; 18-40 Jahre; rechtshändig; Nichtraucher*innen (weniger als 10 Zigaretten im Leben); keine Medikamenteneinnahme (außer orale Kontrazeptiva, Schilddrüsenpräparate und Vitaminpräparate); keine körperlichen, psychiatrischen oder neurologischen Diagnosen; Bereitschaft zur Einnahme eines Benzodiazepins (Lorazepam)
– sonstige Informationen: das persönliche Screening findet im Institut für Psychologie (Kaiser-Karl-Ring 9, 53111 Bonn) statt, und die beiden Erhebungen im Universitätsklinikum Bonn; alles läuft unter strengen Corona-Auflagen ab!

Aktuelle Studien anderer Universitäten

Studien anderer Universitäten

Erste-Person-Forschung in der Psychologie

– Art der Untersuchung: Online-Studie via Videokonferenz von zu Hause aus (Anmeldung unter: Fabienne.Rehorst@uni-wh.de)
– Erhebungszeitraum: 30.11.2021 – Ende offen
– Entlohnung: 15€
– Zeitlicher Umfang: 75-90 Minuten
– Ausschlusskriterien: Unter 18 Jahre alt, keine Möglichkeit zu einer digitalen Unterschrift (Einverständniserklärung), eine Rechenstörung (Dyskalkulie), eine eingeschränkte Konzentrationsfähigkeit
– Sonstige Informationen: Es geht darum, eine Reihe von Rechenaufgaben zu lösen und in Form kleiner Interviews Fragen zu der Erfahrung während der Bearbeitung der Aufgaben zu beantworten. Im Anschluss erfolgt eine kurze Online-Befragung. Die Vergütung wird im Anschluss auf das gewünschte Konto überwiesen.

Online-Studie zum kooperativen Problemlösen

– Art der Untersuchung: Teilnahme an einem ca. zweistündigen Zoom-Meeting
– Erhebungszeitraum: 01.08.2021 – 20.12.2021
– Entlohnung: 30€ und Chance auf einen von zehn Einkaufsgutscheinen in Höhe von 70€
– Zeitlicher Umfang: etwa 2 Stunden
– Ausschlusskriterien: keine
– Sonstige Informationen: Bitte sende uns bei Interesse eine Mail an pp-studien-kolibri(ät)rub.de. Du erhältst dann alle weiteren Informationen von uns und kannst einen Termin vereinbaren.

Depressions-Genetik und Verhalten in der realen Welt: eine Smartphone-Studie

Mehrteilige Online-Studie: http://bitly.ws/9XCo
1. Teilnahme am Online-Fragebogenpaket der “Ulmer Gendatenbank” (Dauer: ca. 3 – 4 Stunden; Zwischenspeicherung möglich)
2. Einem ersten Onlinetermin via Zoom (Dauer ca. 60 Minuten)
3. 8-wöchige Testphase, in der über Ihr Smartphone mit Hilfe zuvor installierter Apps Ihr Smartphone-Verhalten und andere Variablen erfasst werden (täglicher Aufwand im Schnitt ca. 5 Minuten)
4. Einem weiteren Online-Termin via Zoom (Dauer ca. 5 Minuten)
– Durchführungszeitraum: 01.07.2020 – 31.12.2021
– Entlohnung: Insgesamt erhalten die Teilnehmenden für die komplette Teilnahme an der Studie 50€.
– Teilnahmevoraussetzungen: Android-Smartphone, Teilnahme an allen Studienphasen, Volljährigkeit
– Sonstiges: Alle Materialien werden online oder per Post bereitgestellt. Die Materialien und Proben müssen am Ende der Testphase per Post an uns zurückgeschickt werden. Der Versand per Post wird zurückerstattet.
Weitere Informationen und Anmeldung unter http://bitly.ws/9XCo oder per E-Mail: gendatenbank(ät)uni-ulm.de

Großeltern sein – Eine Paarstudie

– Online-Studie: http://www.soscisurvey.de/paarstudiegrosseltern/?r=jj
– Entlohnung: Als Dankeschön für die Teilnahme an beiden Befragungszeitpunkten der Online-Studie verlosen wir 10 x 200 € pro Paar.
– Zeitlicher Umfang: Es gibt zwei Befragungen, zwischen denen vier Wochen liegen, und die jeweils nur 15-20 Minuten dauern.
– Auschlusskriterien: Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass sowohl Großmutter als auch Großvater Lust haben zu reflektieren, welche Bedeutung ihr erstes Enkelkind für sie persönlich und für ihre Partnerschaft hat und, dass es bisher nur ein Enkelkind in der Familie gibt, welches nicht älter als 8 Jahre ist.

Familien- und Erwerbsleben, wenn die eigenen Kinder groß sind

– Online-Befragung: https://www.soscisurvey.de/projekt-lebensmitte1/?q=a&r=jj
 – Entlohnung: Zu jedem der fünf Messzeitpunkte findet eine Verlosung statt
– Zeitlicher Umfang: über fünf Befragungszeitpunkte (15-20 Minuten) soll untersucht werden, wie Eltern ihr Familien- und Erwerbsleben wahrnehmen, wenn die eigenen Kinder in einer festen Partnerschaft sind. 
 – Ausschlusskriterien: Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Eltern erwerbstätig sind und ein erwachsenes Kind haben, welches in einer festen Partnerschaft ist.

Studie in der Umweltpsychologie – Online Studie der Humboldt-Universität

– Art der Untersuchung: https://umfrage.hu-berlin.de/index.php/844185?lang=de
– Erhebungszeitraum: 10. Oktober 2021 – offen
– Entlohnung: Verlosung 5 x 15€ Gutscheine für verschieden Onlineshops (nähere Informationen am Ende der Studie)
– Zeitlicher Umfang: ca. 15 Minuten
– Voraussetzungen: alle Personen ab 18 Jahren können teilnehmen

Wirkung von Kurzbeiträgen in Podcasts auf Zuhörende

– Art der Untersuchung: Masterarbeit in Sozialpsychologie an der Universität Mannheim: https://www.unipark.de/uc/DAs/7a93/
– Durchführungszeitraum: 20.10.21 – 20.12.21
– Entlohnung: Verlosung von Gutscheinen im Gesamtwert von 100 Euro (1×40 Euro, 2×20 Euro, 1×10 Euro, 2×5 Euro) wahlweise von Amazon oder Avocadostore; Spenden (50 Cent pro Studienteilnahme bis 100 Euro) an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe
– Zeitlicher Umfang: ca. 10 Minuten
– Ausschlusskriterien: Mindestalter 18 Jahre
– Sonstige Informationen: Möglichkeit zum Anhören von Audiodateien wird benötigt

Feedback in der Hochschullehre

– Online-Studie (Link folgt nach Email)
– Erhebungszeitraum: 01.10.21 – offen
– Entlohnung: 5 Euro
– Zeitlicher Umfang: 15-20 Minuten
– Ausschlusskriterien: nur Studierende von Hochschulen in NRW
Sonstige Informationen: Bei Interesse können sich die Kandidat*innen bei feedback(ät)uni-muenster.de melden.

“Zukunft schreiben” – Forschungsprojekt zur Steigerung des Wohlbefindens mit Hilfe einer positiv-psychologischen Übung 

– Online-Studie: unipark.de/uc/zukunftschreibenstart/
– Entlohnung: Verlosung von 30 Wertgutscheinen im Wert von 15€ 
– Zeitlicher Umfang: Die Übung macht ihr insgesamt 4x über einen Zeitraum von 4 Wochen; jeder Termin dauert ca. 20-45 Min 
– Ausschlusskriterien: Jede*r ab 18 Jahren kann teilnehmen
– Bei Fragen wendet euch gerne an die Projektleitung Fr. Dipl.-Psych. Bartha unter zukunftschreiben(ät)uni-greifswald.de

Online-Befragung zur Messung effektiver Bewältigungsfähigkeiten und persönlicher Selbstwirksamkeit bei den Herausforderungen des Lebens 

– Online Studie: https://limesurvey.katho-nrw.de/index.php/493781?lang=de
– Durchführungszeitraum: ab sofort 
– Entlohnung: Beitrag zur Wissenschaft 
– Zeitlicher Umfang: 30-40 Minuten
– Ausschlusskriterien: gesucht werden Studierende aller Fachrichtungen (m/w/d)
– Sonstige Informationen: 
Liebe Studierende,
als Forscher_innen an der Katholischen Hochschule NRW untersuchen wir psychologische Belastungen und individuelles Wohlempfinden von Kindern, Jugendlichen und Studierenden. In einer aktuell laufen den Studie erforschen wir z. B. die Bindungsmuster in Pflegefamilien und deren Wirkung auf Kinder und Jugendliche.
Zur Untersuchung eines erstmals in Deutschland eingesetzten Instruments zur Messung effektiver Bewältigungsfähigkeiten bei Herausforderungen des Lebenssuchen wir motivierte und engagierte Studierende an Hochschulen und Universitäten, die an einer Online Befragung zur Erhebung von Daten eigener psychologischer Belastungen und des individuellen Wohlbefindens teilnehmen.
Da wir auch unterschiedliche Studiengänge miteinander vergleichen möchten und eine
vorherige Festlegung der Studiengänge ein nur wenig überzeugendes Gesamtbild ab
geben würde, sind wir auf Ihre/Eure Mithilfe angewiesen. Wir streben eine Veröffentlichung der Ergebnisse an, um Interessierten und Forschenden einen weiteren wissenschaftlichen Baustein zur Herleitung neuer Erkenntnisse an die Hand geben zu können.
Die Beantwortung der Fragen sollte intuitiv erfolgen, d.h. nicht zu lange über die Frage nachdenken, aber so nah wie möglich an der eigenen Wirklichkeit beantworten.
Durch Ihre/Eure motivierte und engagierte Mitarbeit wird die Chance erhöht, neue und spannende Erkenntnisse für Interventionen und weiterführende Forschungs arbeiten zu erzielen und wäre damit im besten Interesse der gesamten Gesellschaft
Für Ihre/Eure Mitwirkung herzlichen Dank!

NEMO-Studie – Umgang mit Emotionen im Alltag

– Online-Studie: Drei Videositzungen und App-Nutzung über 6 Tage (Anmeldung: tinyurl.com/nemostudie)
– Durchführungszeitraum: flexibel, Studie läuft voraussichtlich das gesamte Jahr 2021, Teilnahme dauert insgesamt max. 2 Wochen
Entlohnung: bis zu 100 Euro je nach Zeitaufwand
– Zeitlicher Umfang: maximal 8 Stunden
– Ausschlusskriterien: Teilnehmende müssen entweder mit einer Zwangsstörung diagnostiziert sein oder bei sich Zwangsgedanken und/oder Zwangshandlungen beobachten. Ein Android-Smartphone ist für die App-Nutzung notwendig.
– Sonstige Informationen: Derzeit werden keine gesunden Kontrollproband*innen gesucht, sondern nur noch Personen mit Zwangssymptomen. 

Der Einfluss des Alterns auf Planungsfähigkeit

– Online Experiment: www.redcap.link/weltraumreisen
– Durchführungszeitraum: ab sofort
– Aufwandsentschädigung: 25€ – 35€
– Zeitlicher Aufwand: ca. 2,5 h 
– Einschlusskriterien: Frauen und Männer im Alter von 18-35 und 65-75 Jahren, Zugang zu einem internetfähigem PC, Laptop oder Tablet (mit externer Tastatur)

Verspieltheit und affiliative Persönlichkeitsmerkmale 

– Online-Befragung: https://www.soscisurvey.de/Verspieltheit_affiliative_traits/
– Durchführungszeitraum: ab sofort
– Entlohnung: Wenn Bekannteneinschätzung abgeschlossen, nimmt man automatisch an der Verlosung von 6 x 10 Euro Amazon-Gutscheinen teil
– zeitliche Umfang: Selbsteinschätzung ca. 30 Minuten (optional: 10 Minuten für Bekannteneinschätzung)

Entscheidungsverhalten

– Art der Durchführung: Fragebogenbearbeitung und kurze neuropsychologische Testung mit anschließender Aufgabe am Computer.
– Durchführungszeitraum: ab sofort
– Entlohnung: 35€
– Zeitlicher Umfang: 3-3,5 Stunden 
– Teilnahmevoraussetzung: keine psychiatrischen oder neurologischen Vor-/Erkrankungen; Alter 18-60 Jahre
– Sonstige Informationen: Die Studie wird in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Uniklinikums Bonn durchgeführt. Bei Interesse bitte eine Mail mit Terminvorschlag an eva.halbe(ät)ukbonn.de

Online-Studie zur Wahrnehmung von Lebensereignissen

– Online-Studie: https://bochumpsych.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_0eK99rygXTu9h5k?source=28
– Durchführungszeitraum: 09.05.21 bis 30.12.21
– Entlohnung: Insgesamt werden Gutscheine im Wert von 1200€ verlost. Zudem gibt es die Möglichkeit, ein Feedback zur eigenen Persönlichkeit zu erhalten.
– Zeitlicher Umfang: Die Studie umfasst 5 Erhebungen verteilt über 6 Monate, wobei die Dauer der Fragebögen zwischen 15 und 30 Minuten beträgt
– Einschlusskriterien: Teilnehmen können alle volljährige Personen, die eines der folgenden Lebensereignisse erlebt haben: Tod einer nahestehenden Person, Ende einer Beziehung, Ende einer engen Freundschaft, Unfreiwilliges Ende einer Beschäftigung oder Nichtbestehen einer wichtigen Prüfung
– Sonstige Informationen: Unter dem Link sind alle Details zum Ablauf der Studie und zu den Gutscheinverlosungen erklärt.

Studie zu Smartphone-Nutzung, Sport und psychischer Gesundheit (SPS-Studie)

– Online-Studie mit mehreren Erhebungszeitpunkten
– Durchführungszeitraum: 01.04.2021 – 30.04.2022
– Anreize: Je nach experimentellen Bedingung könnt Ihr aktiv etwas für Euch tun und uns dadurch in unserer Forschung unterstützen 🙂
– Zeitlicher Umfang: 6 Erhebungszeitpunkte mit je ca. 30 Min. Bearbeitungszeit
– Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter von 18 Jahren, Besitz eines Smartphones und Nutzung von min. 1 Stunde/ Tag, Kein Leistungssport, Maximal durchschnittlich 1 Stunde Sport/ Tag, Fähigkeit täglich 30 Minuten einer sportlichen/ körperlichen Aktivität nachzugehen
– Sonstige Informationen: Die Links und weitere Informationen erhaltet Ihr unter smartphone-sport-psy(ät)ruhr-uni-bochum.de

Psychische und körperliche Langzeitfolgen der Corona-Pandemie

– Online-Studie: https://www.soscisurvey.de/corona-verlaufsstudie/?q=A1
– Durchführungszeitraum: 21.12.20 – 20.12.22
– Anreize: Gewinn eines von 5 20€ Einkaufsgutscheinen pro Messzeitpunkt
– Zeitlicher Umfang: 15 min
– Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre
– Sonstige Informationen: bei Interesse kann man an Folgeerhebungen alle 6 Wochen teilnehmen (über 24 Monate hinweg) und jedesmal bei der Verlosung teilnehmen